e-Psychology Articles; lapse of taste.

The Methuselah Project Discrimination  MEDiAlity
, too good for this world.

23
Ap
RZW
23.04.2016 11:09

RZW ist ein Armer Mensch, er lügt nie und ist den ganzen Tag lustig, aber das verrsteht ja eh keiner.
RZW ist dumm und zwar so richtig, er kann nicht lesen oder schreiben und zwar darum weil er es einfach tut, er liest und liest (ist sehr leise dabei) und kann es nicht sondern hat es einfach mal gelernt und er lernt und lernt.  In seinem leben dreht sich alles um rzw weil es sich immer um einen drehen muß, darum ist er RZW. Rzw ist klein und schämt sich auch mal für sich selbst. Aber dann kann er nett sein und sich des lebens freuen wie kein anderer.
RZW erkent in sich nicht sich sondern Gott er glaubt an andere und stellt Liebe als sein höchstes Gut.
RZW ist nie alleine denn er hat Freunde in seiner Fantasy. Um ihn herum existiert die reine Welt. Er hat eine reine Seele denn er ist der beste Mensch der Welt, einfach ein Leben dieser Welt.
RZW traut jedem. Er ist sehr aufgeschlossen und mag neues. RZW spricht wenig aber genau!
Die RZW eine Geschichte:
Eines Tages kam ich in eine große Überlegung, ich wollte wissen wie meine Welt als normaler Mensch aussieht. Ich zog los zur nächsten Wasserstelle und fragte alle Leute wie sieht meine innere und äußere Welt aus, doch einige sagten mir das könne nur ich wissen oder sie verstehen das nicht, also konnte mir leider niemand wirklich behilflich sein.
Ich gehe also zu meinem besten Freund und frage ihn: Dieser sagte Liebe und Freundschaft sind die wichtigsten Bestandteile dieser Welt, doch ich verstand ihn nicht da diese Bestandteile sich für mich zu einem Riesigen wirrwar verbinden welche ich als Gründe aber nicht wirklich als meine inneres oder Wirkliches sein erachte. Also gehe ich zu einem Eremieten und frage diesen: "Wie sieht die wirkliche Welt aus"? Sparen, sparen, sparen.
Überhäuft von Fragen und selbstvorwürfen gehe ich zu meiner Mutter und frage diese wie die wirkliche Welt aussieht? Diese sagt: "Du bist auf die Welt gekommen und so sieht die Welt aus"! Ich plötzlich verwirrt frage alle Anwesenden: "Sieht die Welt nicht nach Welt aus?". Ich beschloss in Zukunft keine Dummen fragen zu stellen und mir mein Leben als ein Leben in dieser glitzernden Welt zu erhalten. ENDE

Ich bin ein psychisch erkrankter Junge und lebe seit 15 Jahren in einer Pflege. Diesen Text habe ich als Pflege des Wortes RZW geschrieben der irgendwie mit meinem IQ zu tun hatt. Ich habe sehr lange nach Wörtern gesucht die damit zu tun haben.
Einige Worte sind: "Zwar, Verzweiflung, Lizenzwirrwar, Eng. razor wire, (Rosenzweig)". Ich lebe in persönlicher selbstsuche und will meine Heilung durch die Erkennund der berechenbaren Quotientivität. Mein lieblingsbeschäftigen ist Arbeiten und ich bin sehr müde Morgends da ich leider sehr viele Nervöse eindrücke habe.
Also euch wünsche ich alles gute von Christian und dem spitznamen 2.: RZW. Mein anderer Spitzname ist übrigends: Manipulationz. Also viel Glück auch im Leben und viel Erfolg von mir wünsche ich.
geschrieben von Christian Bayer

Kommentare